Detailansicht: Theodor-Eisenlohr-Schule Nürtingen

zum Seitenanfang

Schule

Hauptbereich

14.03.16

Große Spendenaktion für den Diakonieladen


Schüler und Schülerinnen der Theodor-Eisenlohr-Schule rufen Spendenaktion ins Leben. Mit Erfolg: Eine große Spendensammlung bestehend aus Kleidung, Spielzeugen, Schuhen und Taschen wird dem Nürtinger Diakonieladen überreicht.

Seit vielen Jahren engagieren sich Oberstufenschüler der Theodor-Eisenlohr-Schule ehrenamtlich in sozialen Einrichtungen der Stadt Nürtingen. In diesem Schuljahr arbeiten Schüler der Klassen 7a und 9b jeden Dienstag im Tafel- und Diakonieladen, unterstützen personell die Vesperkirche und gestalten gemeinsame Aktivitäten mit Bewohnern zweier Nürtinger Altersheime.

„Selbst aktiv zu werden und mit eigenen Ideen anderen Menschen zu helfen, macht glücklich“, wissen die Schüler. „Für den Tafelladen haben wir schon Sterne für eine Weihnachtsaktion gebastelt, Äpfel gesammelt und Apfelsaft gepresst. ​Dem Diakonieladen wollten wir auch helfen. Darum haben wir eine Spendenaktion in der Schule organisiert“, berichtet Kastrijot. Nico ergänzt: „Wir haben Flyer verteilt und Werbung gemacht. Danach haben wir 4 Wochen gute gebrauchte Sachen von Schülern, Eltern und Lehrern gesammelt.“ Der von den Schülern selbst initiierte Spendenaufruf in der Schule war überaus erfolgreich. Sieben große Umzugskisten gefüllt mit Kleidern, Spielzeugen, Schuhen und Taschen konnten überreicht werden. Herr Epple, Leiter des Diakonieladens, ist von der Aktion begeistert und bedankt sich für den Einsatz der Schüler. Ihr gemeinsames Ziel ist, die Welt ein kleines bisschen besser zu machen. „Wir wollen helfen, dass sich auch Menschen mit wenig Geld schöne Dinge kaufen können und ihnen eine Freude damit machen“, sagt Noel, der die Spenden stellvertretend für die beiden Klassen überreicht.

Der Diakonieladen ist eine Form praktischer, sozialdiakonischer Hilfen in Lebenslagen von Menschen, wenn zu wenig Geld für Kleidung und Möbel ausgegeben werden kann. Dem Leiter Christof Epple ist es wichtig, dass der Diakonieladen einen einladenden Charakter hat und Esprit besitzt. Die Absicht und das daraus folgende Spenden empfindet Herr Epple sehr beachtlich und wertvoll.

Ab sofort freut sich das Team des Diakonieladens über gut erhaltene Frühlings- und Sommerbekleidung, gerne auch Handtücher, Bettwäsche und Schuhe. 


Theodor-Eisenlohr-Schule Nürtingen
Mühlstraße 25
72622 Nürtingen
Tel.: 07022 37388
Fax: 07022 35703
Kontakt
Schulleitung: E-Mail schreiben
QR-Code

Copyright