Gruppenarbeit: Theodor-Eisenlohr-Schule Nürtingen

zum Seitenanfang

Schulsozialarbeit

Hauptbereich

Gruppenarbeit

Eines der wichtigsten Elemente der Schulsozialarbeit an der Theodor-Eisenlohr-Schule ist die Gruppenarbeit. Auf der einen Seite findet diese mit Klassen statt: In enger Zusammenarbeit mit den Klassenlehrern werden z.B. Soziales Kompetenztraining, die Mitarbeit in Handlungsfeldern und in Unterrichtsprojekten angeboten. Auf der anderen Seite macht der Förderverein an jedem Nachmittag in der Woche verschiedene Gruppenangebote. Die 9-12 SchülerInnen einer Gruppe treffen sich direkt im Anschluss an den Vormittagsunterricht im Musiksaal der Schule. Nach einem gemeinsamen Mittagessen stehen verschiedenen Freizeitaktivitäten auf dem Programm. Darüber hinaus werden immer wieder Wanderungen und Ausflüge unternommen und Ferienfreizeiten* durchgeführt. Die Schulsozialarbeit kooperiert dabei eng mit den Eltern, den LehrerInnen und dem Sozialen Dienst.

Gruppenarbeit
Gruppenarbeit

In der Gruppenarbeit geht es nicht vordergründig um Freizeitangebote, sondern vielmehr um die Persönlichkeitsentwicklung der einzelnen Kinder und Jugendlichen: Es findet eine positive Anbindung an die Schule statt, das Selbstwertgefühl wird gestärkt, gewaltfreie Kommunikation erlebt und erlernt, soziale Kompetenzen erprobt und weiterentwickelt.

Gruppenarbeit
Gruppenarbeit
Theodor-Eisenlohr-Schule Nürtingen
Mühlstraße 25
72622 Nürtingen
Tel.: 07022 37388
Fax: 07022 35703
Kontakt
Schulleitung: E-Mail schreiben
QR-Code

Copyright