Praktikumsplatz: Theodor-Eisenlohr-Schule Nürtingen

zum Seitenanfang

Schulsozialarbeit

Hauptbereich

Praktiukumsplatz

An der Theodor-Eisenlohr-Schule Nürtingen (Förderschule) besteht die Möglichkeit, im Rahmen der Schulsozialarbeit ein  Praktikum zu machen.

Möglich sind praktische Erfahrungen in folgenden Bereichen:

  • Schülercafé
  • Offenes Angebot
  • Klassenprojekte (z.B. Soziales Kompetenztraining)
  • Soziale Gruppenarbeit
  • Geschlechtsspezifische Angebote (Mädchengruppe / Jungengruppe)
  • Ferien-Freizeiten
  • Einzelfallarbeit
  • Elternarbeit
  • und vieles mehr ...

Auch der Verwaltungsanteil kann durch ein Praktikum abgedeckt werden.

Dauer: ab 6 Monaten bis zu einem Schuljahr
Das Praktikum wird vergütet.

Wir sind seit Juni 2013 auch anerkannte Stelle für ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) im Rahmen unserer Ganztagesschule. Träger für eine FSJ-Stelle ist der Kreisjugendring Nürtingen.

Rahmenbedingungen für ein FSJ sind: 

  • 39 Arbeitsstunden pro Woche (entspricht einer 100% Stelle) im Ganztagesbetrieb, Unterricht und Schulsozialarbeit
  • Teilnahme an 25 Seminartagen
  • 28 Urlaubstage
  • Es gibt eine Vergütung "Taschengeld" in Höhe von ca. 300 Euro

Wer Lust hat auf ein interessantes und vielseitiges Praktikum oder ein FSJ an einer netten Schule ableisten möchte, meldet sich bitte bei:

Julia Thomschke 
Tel: 07022 9319724
E-Mail:julia.thomschke@schulsozialarbeit-nuertingen.de

oder direkt beim Kreisjungendring

oder bei Charlotte Turowsky

Theodor-Eisenlohr-Schule Nürtingen
Mühlstraße 25
72622 Nürtingen
Tel.: 07022 37388
Fax: 07022 35703
Kontakt
Schulleitung: E-Mail schreiben
QR-Code

Copyright