Theodor-Eisenlohr-Schule Nürtingen

zum Seitenanfang

Außenstelle Neuffen

Die Theodor-Eisenlohr Schule hat eine Außenstelle. In der Grundschule in Neuffen wird eine Klasse der TES von zwei Sonderschullehrerinnen und einer Fachlehrerin unterrichtet. Der Pausenhof wird gemeinsam mit den Schülern der Grundschule benutzt. Wöchentlich arbeiten und lernen die Kinder beider Schularten gemeinsam in jahrgangsübergreifenden Projekten miteinander.

Neuffen
Auswiesenschule

Außenstelle Neuffen:

Neuffen Klassenzimmer

Die Theodor-Eisenlohr-Schule hat seit vielen Jahren eine Außenstelle an der GS Neuffen. In dem alten Schulhaus wird eine Klasse mit durchschnittlich 10 – 13 Schülern der Jahrgangsstufen 1 bis 3 von einem Team aus Sonderschullehrerinnen und Fachlehrern unterrichtet. Den Kindern steht ein geräumiger Klassenraum zur Verfügung. Diffenzierungsangebote können im gemütlich eingerichteten Nebenraum wahrgenommen werden. In Koopertion mit der Grundschule finden verschiedene jahrgangsübergreifende Projekte statt, an welchen unsere Schüler inklusiv teilnehmen.

Außenstelle Neckartenzlingen:

Auswiesenschule

Seit dem Schuljahr 2012/13 wurden die Schüler der Außenstelle Neckartenzlingen inklusiv mit den Schülern der Auwiesenschule unterrichtet. Sie nahmen ganztägig am Unterricht der Stammklasse in der Auwiesenschule teil. Unerstützung erhielten die Schüler duch eine Sonderschullehrerin, welche sowohl in Form von Teamteaching, oder in der Kleingruppe die Kinder intensiv zusätzlich zu dem Unterricht der Grundschule individuell förderte. Momentan (Schuljahr 2015/16) werden keine Kinder der TES inklusiv in der Außenstelle beschult.

Copyright