Theodor Eisenlohr: Theodor-Eisenlohr-Schule Nürtingen

zum Seitenanfang

Wir über uns

Hauptbereich

Theodor Eisenlohr

Eisenlohr In Herrenberg wurde Theodor Eisenlohr am 30. April 1805 als Sohn eines Pfarrers geboren.

Er besuchte den Tübinger „Stift“ – eine Ausbildungsstätte für angehende Pfarrer - in dem auch schon andere bedeutende Persönlichkeiten studiert hatten, wie Hegel, Schubart und Hölderlin und noch viele andere. Nach seiner Ausbildung wurde er Hilfsgeistlicher und Ortsschulinspektor. In diesem Beruf begegneten Eisenlohr im einfachen Volk Hungersnot und Sittenverfall, Haus- und Kinderbettlertum. Den Weg zur Abschaffung solcher Zustände sah er in einer ordentlichen Erziehung und Bildung von Grund auf durch die Volksschule.

Er rief den »Volksschulverein« ins Leben und veröffentlichte eine Denkschrift „ Über den Stand und die inneren Hauptbedürfnisse unseres Volksschulwesens “.

1843 wurde er Rektor am neuerrichteten Lehrerseminar in Nürtingen.

1847 gründete er angesichts der Lebensmittelteuerung nach Misserntejahren und eines »Brotkrawalls« den Nürtinger »Bezirkswohltätigkeitsverein«, um eine geordnete Hilfe für die Armen zu schaffen.

1847 wurde Eisenlohr als Abgeordneter in den Landtag und 1848 in die Deutsche Nationalversammlung gewählt.

1848 rief er die »Hilfsleihkasse der Stadt Nürtingen und Sparkasse für den Oberamtsbezirk Nürtingen« ins Leben, um den ärmeren Volksschichten zu helfen, durch Wirtschaftlichkeit und Sparsamkeit ihr Leben zu verbessern.

Als Anhänger der Freiheitsbewegung wurde er für seine Ansichten über die Verbesserung der Lebensbedingungen der Armen der Volkszersetzung bezichtigt. Trotzdem wählte ihn die Ständekammer zum Mitglied des Staatsgerichtshofs.

1865 wurde er zum Oberschulrat ernannt.

Er galt als der bedeutendste Seminarrektor des Landes und als führender Pädagoge über Württembergs Grenzen hinaus.

Die Stadt Nürtingen verlieh ihm als erster Person überhaupt das Ehrenbürgerrecht.

Am 31. August 1869 starb Theodor Eisenlohr im Alter von 64 Jahren in Nürtingen.

Theodor-Eisenlohr-Schule Nürtingen
Mühlstraße 25
72622 Nürtingen
Tel.: 07022 37388
Fax: 07022 35703
Kontakt
Schulleitung: E-Mail schreiben
QR-Code

Copyright